Jusletter IT

Europäische Projektkultur und Rationalisierung des Rechts

  • Autor/Autorin: Erich Schweighofer
  • Kategorie: Kurzbeiträge
  • Region: Österreich
  • Rechtsgebiete: Zum Generalthema
  • Sammlung: Tagungsband IRIS 2011
  • Zitiervorschlag: Erich Schweighofer, Europäische Projektkultur und Rationalisierung des Rechts, in: Jusletter IT 24. Februar 2011
Die Europäische Projektkultur beeinflusst zunehmend die universitäre Forschung. Das Siebte Rahmenprogramm FP7 ist Teil des Europäischen Forschungsraums, der sich aus sämtlichen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sowie Programmen und Strategien in Europa mit grenzüberschreitender Perspektive zusammensetzt. Daher ist es für die Rechtswissenschaften wichtig, in den Zielkatalogen der Forschungsförderinstitutionen aufzuscheinen. Die Rechtsinformatik ist als wenig finanziertes Fach auf die Projektforschung angewiesen. Ein Leitthema könnte die Rationalisierung des Rechts sein, wobei der Beitrag der Rechtsinformatik in mehr Transparenz und mehr Akzeptanz des Rechts, im Aufbau von semantischen Rechtsinformationssystemen, in der Regulierung im semantischen Raum sowie in der Unterstützung der «Accountability» liegt.

Inhaltsverzeichnis