Jusletter IT

Internet-Versteigerungen auf Justiz-Auktion.at

  • Autoren/Autorinnen: Martin Schneider / Hanspeter Draxler
  • Kategorie: Essay
  • Region: Österreich
  • Rechtsgebiete: E-Justice
  • Zitiervorschlag: Martin Schneider / Hanspeter Draxler, Internet-Versteigerungen auf Justiz-Auktion.at, in: Jusletter IT 22. September 2016
Seit März 2015 besteht für österreichische Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher die Möglichkeit der Versteigerung von beweglichen Sachen nach der Exekutionsordnung auf der Justiz-Internetversteigerungsplattform justiz-auktion.at. Seit Beginn der Justiz-Auktion in Österreich wurden bis Mitte des Jahres 2016 bereits über 500 Versteigerungen online durchgeführt. Dabei konnte ein Gesamterlös von über 250'000 Euro erzielt werden. Bei der Justiz-Auktion arbeitet die österreichische Justiz mit der seit Jahren erfolgreich betriebenen deutschen Justiz-Internetversteigerungsplattform justiz-auktion.de zusammen.