Jusletter IT

Zukunftsstadt Ulm als Vorreiter für eine verantwortungsbewusste Digitalisierung

  • Autor/Autorin: Jörn von Lucke
  • Beitragsart: E-Government
  • Kategorie: Beiträge
  • Region: Deutschland
  • Rechtsgebiete: E-Government
  • Sammlung: Tagungsband IRIS 2020
  • DOI: 10.38023/02c5e82f-7f62-4dff-b700-46db514da452
  • Zitiervorschlag: Jörn von Lucke, Zukunftsstadt Ulm als Vorreiter für eine verantwortungsbewusste Digitalisierung , in: Jusletter IT 27. Mai 2020
Die Stadt Ulm engagiert sich seit vielen Jahren, um sich über die E-Government-Aktivitäten hinaus als Vorreiter für eine verantwortungsbewusste Digitalisierung zu positionieren. Ziele dieses Engagements sind Verwaltungsmodernisierung, Stärkung der eigenen Innovationskraft, Bewältigung des drohenden Fachkräftemangels und Erhöhung der Standortattraktivität für Unternehmen und Bürger. Zur Gestaltung ihrer Zukunft setzt die Stadt Ulm auf Förderprogramme und einen bürgerorientierten Ansatz auf Basis von Offenheit, Bürgerbeteiligung, Zusammenarbeit und wissenschaftliche Begleitung. Open Government und Smart Government werden so auf kommunaler Ebene bereits nachhaltig konkretisiert und etabliert.

Inhaltsverzeichnis

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

AbonnentInnen dieser Zeitschrift können sich an der Diskussion beteiligen. Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare verfassen zu können.