Jusletter IT

«TosiT» – Werkzeugkasten für offene gesellschaftliche Innovation zur Kooperation zwischen Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft

"registered access only"
  • Autoren: Celina Raffl / Jörn von Lucke
  • Kategorie: Beiträge
  • Region: Deutschland
  • Rechtsgebiete: E-Government
  • Sammlung: Tagungsband IRIS 2015, Top 10 – Peer Reviewed Jury LexisNexis Best Paper Award des IRIS2015
  • Zitiervorschlag: Celina Raffl / Jörn von Lucke, «TosiT» – Werkzeugkasten für offene gesellschaftliche Innovation zur Kooperation zwischen Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft, in: Jusletter IT 26. Februar 2015
Wie können Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft zusammenarbeiten und gleichermaßen von den Impulsen verschiedener Akteure profitieren? Wie kann das Prinzip der offenen Innovation «gesellschaftlichen» Mehrwert schaffen? Von Juni 2012 bis Dezember 2014 widmete sich ein Team von Forschern aus Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz genau diesen Fragen im Rahmen des grenzüberschreitenden Forschungsprojektes «eSociety Bodensee 2020 – Offene gesellschaftliche Innovation in der Bodensee-Region». Der vorliegende Beitrag fasst die Ergebnisse des Forschungsprojektes zusammen.