Jusletter IT

Beschäftigtendatenschutz: Rechtliche Anforderungen und Technische Lösungskonzepte

  • Autoren/Autorinnen: Christian K. Bosse / Aljoscha Dietrich / Patricia Kelbert / Hagen Küchler / Hartmut Schmitt / Jan Tolsdorf / Andreas Weßner
  • Beitragsart: Datenschutz
  • Kategorie: Beiträge
  • Region: EU
  • Rechtsgebiete: Datenschutz
  • Sammlung: Tagungsband IRIS 2020
  • DOI: 10.38023/afe90be8-df04-455e-8c37-4b148bd4d7b0
  • Zitiervorschlag: Christian K. Bosse / Aljoscha Dietrich / Patricia Kelbert / Hagen Küchler / Hartmut Schmitt / Jan Tolsdorf / Andreas Weßner, Beschäftigtendatenschutz: Rechtliche Anforderungen und Technische Lösungskonzepte , in: Jusletter IT 28. Februar 2020
Die Digitalisierung betrifft nahezu alle Bereiche der Gesellschaft und somit auch die Beschäftigten. Neben wirtschaftlichen Potenzialen hat diese Entwicklung auch bisher unbekannte Überwachungsmöglichkeiten zur Folge. Da die Datenschutzgesetze in Deutschland nur sehr unspezifische Vorgaben für den Beschäftigtendatenschutz machen, ist es erforderlich, diese aus Rechtsprechung und datenschutzrechtlichen Grundsätzen abzuleiten. Auf dieser Grundlage werden technische Lösungsvorschläge vorgestellt, die den Beschäftigten als Werkzeug für Transparenz und Kontrolle über die Verwendung ihrer Daten dienen können.

Inhaltsverzeichnis

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Ihr Kommentar zu diesem Beitrag

AbonnentInnen dieser Zeitschrift können sich an der Diskussion beteiligen. Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare verfassen zu können.