Jusletter IT

Lösung Blockchain-basierter Konflikte

"registered access only"
  • Autor: Jörn Erbguth
  • Kategorie: Beiträge
  • Region: Schweiz
  • Rechtsgebiete: Juristische Informatik-Systeme und Anwendungen
  • Sammlung: Tagungsband IRIS 2017, Top 10 – Peer Reviewed Jury LexisNexis Best Paper Award des IRIS2017
  • Zitiervorschlag: Jörn Erbguth, Lösung Blockchain-basierter Konflikte, in: Jusletter IT 23. Februar 2017
Die Unveränderlichkeit der Einträge auf einer Blockchain ist eines ihrer wesentlichen Merkmale und Grund für das in sie gelegte Vertrauen. Falls in Ausnahmefällen trotzdem Änderungen erforderlich sein sollten, sind die faktischen Möglichkeiten dies juristisch durchzusetzen sehr beschränkt. Die Alternative – ein Fork auf freiwilliger Basis – ist jedoch ein wenig transparenter Prozess, der grosse Unsicherheiten mit sich bringt. In diesem Beitrag wird ein Lösungsansatz beschrieben, um Änderungen der Einträge auf einer Blockchain auf transparente und rechtstaatliche Weise zu ermöglichen und sie gleichzeitig auf den Ausnahmefall zu beschränken.