Jusletter IT

New technologies in the Polish provisions regulating financial markets and company law

A simple joint-stock company (simple JSC) designed for the needs of start-ups in the IT industry – obligatory dematerialisation of private securities such as bonds or simple JSC shares – compliance with the EU regulations

  • Autoren/Autorinnen: Jakub Gładkowski / Aleksander Kulasza
  • Beitragsart: LegalTech
  • Kategorie: Beiträge
  • Region: Polen
  • Rechtsgebiete: FinTech und RegTech
  • Zitiervorschlag: Jakub Gładkowski / Aleksander Kulasza, New technologies in the Polish provisions regulating financial markets and company law, in: Jusletter IT 23. Mai 2019
Der Artikel stellt Änderungen des polnischen Finanzmarkt- und Gesellschaftsrechts vor, welche innovative IT-Lösungen nutzen und damit zu einem besseren Schutz der Investoren in Polen führen. Beispiele für solche Gesetzesänderungen sind die obligatorische Dematerialisierung der polnischen Wertpapiere (von nicht öffentlichen Unternehmen), wie beispielsweise Anleihen, und die Einführung einer neuen Rechtsform der Geschäftstätigkeit, nämlich einer einfachen Aktiengesellschaft, bei der die Dematerialisierung der Aktien unter Einsatz von Technologien wie Public Key Infrastructure und Keyless Signature Infrastructure sowie Blockchain erfolgt. (kg)